Home / FAQ / Welche Energie bringt ein Stemmhammer auf?

Welche Energie bringt ein Stemmhammer auf?

Um diese Frage zu beantworten, muss man zunächst den Begriff „Hub“ klären:

  • Ein Hub ist die Bewegung in eine bestimmte Richtung. Der senkrechte Hub, der von unten nach oben geht heißt Aufwärtshub.
  • Die entgegengesetzte Bewegung, also nach unten, wird Abwärtshub genannt.

Im Zusammenhang mit der Leistung eines Stemmhammers lässt sich fortsetzen: Je größer der Hub ist, desto höher ist auch die Energie. Und diese wirkt schließlich auf das Material, welches abgerissen werden soll.

Bei einem Stemmhammer beträgt die Schlagenergie in etwa 25 bis 30 Joule. Somit schafft man damit Wände, Mauern und weitere Dinge abzureißen. Diese Energie soll man natürlich nicht spüren, das wäre eine zu hohe Belastung! Dämpfung und ein entsprechend konstruiertes Gehäuse machen ein „angenehmes“ Arbeiten möglich.

Viele Geräte besitzen Regler zum Einstellen der Schlagzahl. Genaue Informationen, wie diese anzuwenden sind finden Sie in der jeweiligen Bedienungsanleitung.

Siehe auch

Was ist die Einzelschlagstärke?

Einzelschlagstärke bezeichnet die Energie, die bei einem Schlag auftritt. Und zwar nennt man diese Art …